Unsere Ausbildungsberufe

Zum 01.09.2019 suchen wir wieder zuverlässige und motivierte Auszubildende, die unser Mitarbeiterteam tatkräftig unterstützen. Hier finden Sie unsere freien Ausbildungsplätze. Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren:

Textilreiniger / in

Textilreiniger / in

Das Berufsbild Textilreiniger/in bietet echte Vielfalt. Es geht um weit mehr als um Wäsche waschen! Von der Berufskleidung über Krankenhaus- und Hotelwäsche bis zur Oberbekleidung: Textilreiniger/innen behandeln und pflegen Textilien aller Art. Die Ausbildung der Textilreiniger/innen umfasst die Bereiche Wäscherei und chemische Reinigung. Hier sorgen computergesteuerte Systeme für saubere Textilien.

Chemische Prozesse und große Industriemaschinen geben dem Beruf des/der Textilreinigers/in eine besonders interessanten Touch. Hier sind komplexe Lösungen und breites Fachwissen gefragt. Textilreiniger/in zu sein, heißt auch mit seinen Händen zu arbeiten. Es wird gefaltet, gebügelt, berechnet, justiert, gemischt, gewogen, gefinished, programmiert und kontrolliert.

Die Ausbildung ist abwechslungsreich. In der Praxis und in den berufsbegleitenden Fachschulen wird umfangreiches Fachwissen vermittelt: Know-how über Textilien, textile Rohstoffe, moderne Wasch- und Reinigungstechnik, Umwelt-, Hygiene- und Qualitätsmanagement, betriebswirtschaftliche Vorgänge sowie Kundenberatung und ein professioneller Umgang mit Reklamationen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (mit mittlerer Reife/Abitur evtl. verkürzt)

Die Ausbildung findet im Blockunterricht statt. Unser Unternehmen übernimmt die Auszubildenden nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis. Auch nach der Ausbildung gibt es für die Textilreiniger/innen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B. der Meisterbrief.

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Das Geheimnis liegt im geordneten System: Fachkräfte für Lagerlogistik übernehmen Verantwortung für die Organisation von Textilien und deren Versand. Ob Waschmittel, Flachwäsche oder Businesskleidung, sie nehmen sämtliche Güter an, kontrollieren und lagern sie sachgemäß. Darüber hinaus stellen sie Lieferungen zusammen und sorgen für eine sachgemäße Verladung. In Stoßzeiten behalten sie den Überblick. Fachkräfte für Lagerlogistik wissen genau, welches Produkt an welchem Ort ist. So sorgen sie dafür, dass für jeden Kunden das gewünschte Produkt zur richtigen Zeit abrufbar ist.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (kann aufgrund der Vorbildung und besonders guter Leistung verkürzt werden)

Kaufmann/frau für Bürokommunikation

Kaufmann/frau für Bürokommunikation

Ob Vertrieb, Einkauf, Marketing, Buchhaltung, Qualitätsmanagement, Personalwesen oder Textillagerverwaltung: Kaufmänner/frauen für Bürokommunikation sind flexibel, wenn es darum geht, organisatorische, verwaltungstechnische oder kaufmännische Aufgaben zu erledigen. Organisationstalente mit einem Sinn für Ordnung und einem Faible für kaufmännische Themen sind im Büro bestens aufgehoben. Um ihre vielseitigen Arbeiten effizient erledigen zu können, müssen Kaufmänner/frauen für Bürokommunikation Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogramme ebenso beherrschen wie E-Mail-Clients, Telefonanlagen und Faxgeräte.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (kann aufgrund der Vorbildung und besonders guter Leistung verkürzt werden)

Mechatroniker / in

Mechatroniker / in

Du interessierst dich für Elektrotechnik, möchtest aber gleichzeitig einen handwerklichen Beruf erlernen? Beides verbindet die Ausbildung zum Mechatroniker/in, die Du in dreieinhalb Jahren bei uns absolvieren kannst. Bei uns kümmerst du dich um sämtliche technischen Maschinen, die unseren Wäschereibetrieb am Laufen halten. Zusammen mit deinen Kollegen montierst und wartest du Elektro-Anlagen, installierst Steuerungssoftware, analysierst elektrische Funktionen und hältst System sowie Anlagen instand. Als Mechatroniker/in übernimmst du Aufgaben aus dem Bereich Mechatronik, Elektronik und Informationstechnik. Du baust komplexe mechatronische Systeme und installierst sie. Außerdem bist du für ihre Wartung und Reparatur zuständig.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (kann aufgrund der Vorbildung und besonders guter Leistung verkürzt werden)

Noch nicht registriert? Jetzt registrieren!

Anmelden

Benutzeranmeldung