Nachhaltigkeit und Umweltschutz – Schwergewichte in der heutigen Zeit

Wassertropfen tropft von Blatt

Natürlich ist es in einem Unternehmen wie unserem wichtig, auch den Schutz der Umwelt im Fokus zu haben. Daher versuchen wir durch ständige technische Neuerungen und Instandsetzungen die natürlichen Ressourcen zu schonen, den Energieverbrauch stetig zu verringern und auch das Abfallaufkommen soweit wie möglich zu reduzieren.

Im Jahr 2014 konnten wir z.B. unseren CO2 Ausstoß durch Umstellung unserer Trockner auf Gasbetrieb und den Einbau eines BHKW´s um 364.807 kg verringern. Der Gesamtenergieverbrauch konnte um 9,64 % von 1,504 kWh/kg Wäsche auf 1,359 kWh/kg gesenkt werden.

Nach rund 13 Jahren Mitgliedschaft im Umweltpakt Bayern und der Zertifizierung im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe haben wir uns auch für die Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001:2009 (Umweltmanagementsystem) entschieden. Diese Zertifizierung haben wir im Juli 2013 erfolgreich bestanden und erfüllen diesen Standard bis heute.

2017 konnten wir uns erfolgreich Re-Zertifzieren und auf die aktuellste Norm DIN EN ISO 14001:2015 umstellen.

Noch nicht registriert? Jetzt registrieren!

Anmelden

Benutzeranmeldung